Aktuelles – 8. MPM Benchmarking Studie 2017 (laufend)

In einer globalisierten Welt unterliegen Unternehmen aufgrund kürzerer Produktlebenszyklen einem hohen Innovationsdruck, hervorgerufen durch technischen Fortschritt. Ein verstärkter Einsatz digitaler Technologien und die Implementierung der Herangehensweisen von Start-Ups in die Unternehmenskultur erweisen sich dabei als effektive Mittel für die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit. So legt die diesjährige Studie den Fokus auf die Digitalisierung & Agilität im Multiprojektmanagement und untersucht deren Auswirkungen auf das Projektportfoliomanagement. Sie können immer noch an der größten, wissenschaftlich fundierten Multiprojektmanagement-Studie Europas teilnehmen! Wir bieten Ihnen die Gelegenheit kostenlos Ihre Multiprojektmanagementfähigkeit zu evaluieren und Sie erhalten exklusiven Zugang zu unseren Studienergebnissen.

Ihre Vorteile:

  • Kostenlose Teilnahme an Europas größter MPM-Benchmarking-Studie
  • Individueller Feedback-Bericht zu Ihrer MPM-Leistungsfähigkeit
  • Leistungsentwicklung gegenüber vorherigen Benchmarking-Studien
  • Abschlussbericht mit kritischen Erfolgsfaktoren und Handlungsempfehlungen

In der aktuellen 8. Welle fokussieren wir uns neben etablierten Erfolgsfaktoren auf aktuelle Themen im Bereich Digitalisierung. Wie verändert die Digitalisierung das MPM? Werden neue Ansätze benötigt, um digitale Transformationsvorhaben umzusetzen? Wo steht Ihre eigene Organisation und wo liegen Ihre Entwicklungspotentiale?

MPM is international! Wir kooperieren in dieser Studie mit der University of Technology, Sydney, der Danmarks Tekniske Universitet, Kopenhagen und der ZHAW in Winterthur, um noch internationaler Unternehmen zu Ihrem MPM zu befragen.

Interesse? Melden Sie sich hier für die Studie an!
Falls Sie aktuelle Informationen per Mail erhalten möchten, können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Kontaktformular.